Sponsorenlauf 2021

Am Freitag, den 01.10.2021 war es soweit:

Die Kinder konnten für ihre Schule laufen!

Insgesamt hatte jede Schulklasse jeweils 20 Minuten Zeit, um möglichst viele Runden auf dem Röher Sportplatz zu laufen.

Einen kleinen Eindruck zu dem tollen Tag finden Sie in der Galerie.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen Sponsoren und den freiwilligen Helfern bedanken!

Willkommen Zebraklasse 2021

In der vergangenen Woche durften wir unsere neue erste Klasse an der Schule begrüßen.

Am Dienstag stand dann das nähere Kennenlernen der Patenklasse auf dem Stundenplan. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Erstklässler zusammen mit ihren Paten Schattenmonster auf dem Schulhof gestaltet.

Europäische Mobilitätswoche 2020

Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche fanden diese Woche an unserer Schule einige Aktionen statt.

Auch die Presse unterstützte unser Anliegen.

In der aktuellen Tageszeitung (22.09.2020) können Sie den dazugehörigen Artikel in der Aachener Zeitung finden.

Anbei ein paar Einblicke in die letzte Schulwoche:

Willkommen Igelklasse 2020

Die Paten stellen sich vor!

Am Dienstag konnten sich trotz der aktuellen Hygienevorschriften die Patenklassen kennenlernen.

Im schönsten Sonnenschein haben die Paten farbenfrohe Schattenbilder gemeinsam mit den Erstklässlern auf unserem Schulhof gestaltet.

Einen kleinen Eindruck der fröhlichen Aktion finden Sie in unserer Galerie.

Emmis erste Besuche in den Klassen 2020

Auch unser Schulhund Emmi hat die gemeinsame Zeit vor den Ferien genutzt, um alle Kinder kennenzulernen.

Die ersten Besuche in den Klassen standen an!

& Emmi hat das ganz großartig gemeistert....aber das war ja nicht anders zu erwarten bei solch tollen Kindern!

Achtung: Spielstraße 2020

Die dritte Klasse nutzte den letzten Schultag, um alle Autofahrer an die Spielstraße zu erinnern.

Das Projekt sollte bereits letztes Jahr umgesetzt werden, musste aber immer wieder verschoben werden.

Zum Glück konnten wir durch die Zeit, die wir am Ende dieses Schuljahres dann doch noch gemeinsam hatten, dieses tolle Projekt doch noch umsetzen!

Verabschiedung von der 4. Klasse 2020

Es war ein Schuljahr, wie wir es noch nie erlebt haben.

Dennoch mussten wir uns am Ende von den Viertklässlern verabschieden.

Und obwohl es viele Hindernisse und Einschränkungen gab, gaben wir unser Bestes.

Es wurde ein Abschlussgottesdienst auf dem Schulhof organisiert, sodass alle Kinder und Eltern daran teilhaben konnten.

Außerdem erlebten wir eine großartig organisierte Verabschiedung der Viertklässler am letzten Schultag.

Wir bedanken uns für die tollen 4 Jahre mit der Igelklasse!

(2016 - 2020)

Karneval 2020

Fettdonnerstag ging es bei uns wieder karnevalistisch her!

Nach einer kleinen klasseninternen Feier starteten wir mit einem gemeinsamen Frühstück in diesen närrischen Tag.

Nach der großen Pause ging dann die große Karnevalsfeier los, zu der nicht nur jede Klasse, sondern auch einzelne Schüler/innen etwas vorbereitet hatten.

Das Kollegium der KGS Röhe eröffnete die Show mit ihrem diesjährigen Motto

"Schneewittchen und die sieben Zwerge" 

und überraschte die Kinder mit einem Zwergenmarsch und dem Ententanz!

Wir wünschen allen tolle Tage!!!

Alaaf!

 

Die rollende Waldschule 2020

Wussten Sie, dass ein Uhu einen ausgewachsenen Hasen jagen kann und diesen mit in sein Nest trägt?

 Oder wussten Sie, dass man an Hand der beim buddeln entstandenen Erdhaufen den Bewohner eines Baus erkennen kann?

Kennen Sie eigentlich den genauen Unterschied zwischen Reh, Hirschkuh, Rehbock und Hirsch?

 Oder haben Sie eine Idee, weshalb sich Mader in unseren Autos aufhalten?

 

Dies und mehr waren Fragen, die Herr Carl den Kindern der 3. und 4. Klasse heute mit seiner rollenden Waldschule beantworten konnte.

Es ist für die Kinder immer wieder ein Erlebnis.

Schauen Sie in unsere Bildergalerie.

Weihnachten 2019

Das Team der KGS Röhe verabschiedet sich in die Weihnachtsferien!

Wir wünschen allen ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Danke für ein tolles Jahr!

Projektwoche: Circus Lollipop 2019

Samstag, 30.11.2019: Abbau

Nach der Vorstellung ging der große Abbau los! Viele Helfer blieben, um beim Abbau zu helfen.

An dieser Stelle nochmal einen großen Dank an alle Helfer!

Der große Auftritt: Showtime!

Am Freitag Abend war es dann soweit, für die erste Gruppe hieß es: SHOWTIME!

Die zweite Gruppe konnte Samstags endlich auf die Bühne!

Die Stimmung im Zelt war an beiden Tagen grandios!

Großes Dank an die Artisten!

Freitag, 29.11.2019: Generalprobe

Die Aufregung steigt! Es wird fleißig geprobt.

Der ganze Freitag wird im Zelt verbracht. Die Kinder sind großartig!

Mittwoch, 27.11.2019

Heute waren wir fleißig unterwegs und haben bei den Trainigseinheiten zugeschaut!

Wir sind super stolz auf unsere Kinder!

Dienstag, 26.11.2019

Heute ging es los mit dem ersten Trainingstag!

Die Kinder waren mit Leidenschaft dabei und auch von den Trainern gab es sehr positives Feedback.

Heute wird es keine Bilder geben, damit Sie sich weiterhin überraschen lassen können in welcher Gruppe ihr Kind wohl mitarbeitet :)

 

Montag, 25.11.2019: 1. Tag

Heute lernten die Kinder die Artisten, Trainer und das Zirkuszelt kennen. Nachdem viel gezeigt wurde durften Kinder auch bereits manche Nummern ausprobieren! Es war ein toller Start. Die Angst wurde den Kindern genommen und die Freude wurde noch weiter gesteigert.

Jedes Kind durfte schließlich auswählen in welcher Kategorie es sich in den kommenden Tagen für die große Aufführung trainieren lassen möchte. Neben den Akrobatinnen, den Alt-Akrobaten und den Clowns konnten die Kinder sich ebenfalls für Feuerspucker, Trapez-Akrobaten, Zauberer, Jongleure, Seiltänzerinnen oder Trampolinspringer entscheiden.

Auf eine tolle Trainingswoche!

Sonntag, 24.11.2019: Aufbau

Erster Schritt und Auftakt für eine spannende Projektwoche die vor uns liegt: Der große Aufbau!

Mit vielen Helfern ging es am Sonntag los!

Auf in die Sommerferien 2019

Wieder ist ein Schuljahr zu Ende.

Wir bedanken uns für ein tolles Jahr und verabschieden uns von Klasse 4!

Freibadbesuch 2019

Jetzt wird´s nass!

Am Freitag ging es für das 2. Schuljahr in's Freibad.

Bei tollen Temperaturen wurde die letzte Schwimmstunde im Schuljahr gebührend gefeiert.

Jeder konnte zeigen, was er im letzten halben Jahr gelernt hat.

Ein "Dankeschön" an alle helfenden Hände und natürlich an unsere beiden Schwimmlehrerinnen!

Schulausflug 2019

Im diesem Jahr ging unser Schulausflug in das Bubenheimer Spieleland.

Nach dem verlängerten Pfingswochenende starteten wir die kurze Woche mit unserem Ausflug.

Obwohl das Wetter zu Beginn überhaupt nicht mitspielte, ließen sich unsere Kinder ihre gute Laune nicht nehmen.

Durchgenässt und gut gefrühstückt ging es los auf den Erlebnisspielplatz.

Harmonisch und ohne jegliche Zwischenfällt verbrachten wir eine tolle Zeit und kamen schließlich doch noch in den Genuß der Sonne!

Spendenübergabe des Maiclubs 2019

Zur Feier Ihres 50-jährigen Jubiläums hat der Mai-Club Röhe am 30.04.2019 zur 7. Kölschen Mainacht eingeladen. Jedes Jahr spendet der Mai-Club Röhe 1€ pro verkaufter Eintrittskarte für einen guten Zweck .

Dieses Jahr hat sich der Vorstand des Mai-Clubs entschieden, unser im November anstehendes Zirkusprojekt mit dem Zirkus Lollipop finanziell zu unterstützen.

Am 01. Mai überreichten Herr Asara, Herr Schnürer und Herr Dohmen nach dem Festumzug einen Scheck über 1000€ an unsere Schulleiterin Frau Berentzen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese großartige Unterstützung unseres Zirkusprojektes. Auch, wenn es noch einige Monate dauert, freuen wir uns alle auf die Zirkuswoche und hoffen auf viele Zuschauer.

Ostern 2019

Wir verabschieden und mit unserem jährlichen Palmstecken in die Osterferien. Wir möchten uns bei allen Helferinnen und Helfern herzlich bedanken.

Stadtmeisterschaft Hallenfußball 2019

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Hallenfußball erzielten die Mannschaften der KGS Röhe folgende Ergebnisse:

Die Mädchenmannschaft erspielte sich hochmotiviert den 5. Platz von insgesamt 8 gemeldeten Teams. Unsere Jungenmannschaft erspielte sich den 5. Platz von insgesamt 8 gemeldeten Teams.

Herzlichen Glückwunsch!

Karneval 2019

Fettdonnerstag ging es bei uns wieder karnevalistisch her!

Nach einer kleinen klasseninternen Feier starteten wir mit einem gemeinsamen Frühstück in diesen närrischen Tag.

Nach der großen Pause ging dann die große Karnevalsfeier los, zu der nicht nur jede Klasse, sondern auch einzelne Schüler/innen etwas vorbereitet hatten.

Außerdem nahmen wir Abschied von unserer Schulsozialarbeiterin Nadin Preuth!

Großes Dank ganz besonders an Nele, Finja und Paula aus Klasse 4, die mit einer super Moderation durch das Vormittagsprogramm führten!

Alaaf!!

Gesundes Frühstück 2019

Diese Woche drehte sich in Klasse 2 alles um gesundes Frühstück!

Dazu haben wir tolle Gemüsegesichter belegt und möchten Sie gerne hier präsentieren:

Projekt "LebenRetten - kinderleicht" 2019

Leben retten - kinderleicht!

Für Klasse 4 war es in der letzten Woche soweit:

Ein Notarztteam des St.-Antonius-Hospitals informierte die Schülerinnen und Schüler des 4. Schuljahres über lebensrettende Sofortmaßnahmen.

DAS DA THEATER 2019

Am Montag, den 11.02. empfingen wir das DAS DA THEATER mit dem Stück Ein Sams zu viel bei uns in der Turnhalle.

Sowohl für die Kinder, als auch für die Lehrerinnen brachten die Schauspieler 90 Minuten lang Spaß, Emotion und Gesang in unsere Schule.

Schneespaziergang der 1. Klasse 2019
Sankt Martin 2018

Wie jedes Jahr fand unser St. Martinszug am 11. November statt. Das Wetter meinte es zum Glück gut mit uns und der Regen, der den ganzen Tag über fiel setze pünktlich zum Start des Martinszug aus. Mit dem Kindergarten St. Antonius, unseren vier Klassen und vielen Besuchern zog der Zug mit St. Martin auf dem Pferd durch die Straßen der nahen Umgebung zum großen Feuer auf dem Sportplatz in Röhe. Zurück in der Schule bekamen dann alle großen und kleinen Kinder eine Brezel persönlich von St. Martin überreicht. Anschließend hatten Kinder und Eltern die Möglichkeit, sich mit heißen Getränken am Glühwein-Treff der Schulpflegschaft zu stärken. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vielen Helfern, die zum Gelingen des Martinsfestes beigetragen haben.

Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Röhe, die alljährlich das große Feuer auf dem Sportplatz organisiert, sowie der Interessengemeinschaft der Röher Vereine, die den Martinszug mit organisiert und durch das Einsammeln von Spenden ermöglicht, dass die Brezeln an alle kostenlos verteilt werden können.

Wir bedanken uns an dieser Stelle besonders bei Herrn Eiken, der uns nun 14 Jahre als St. Martin begleitet hat.

Sponsorenlauf 2018

Im letzten Schuljahr sollte während unseres Schulfestes der Sponsorenlauf stattfinden. Diesen mussten wir wegen des heißen Wetters leider ausfallen lassen und ins neue Schuljahr verlegen.

Am Montag, den 24.09.18 sollte schließlich alles nachgeholt werden. Die Schule machte sich in der fünften Unterrichtsstunde auf den Weg zum Röher Sportplatz, wo der Sponsorenlauf stattfinden sollte. Fast am Ziel angekommen fing es jedoch so stark an zu regnen, dass wir gezwungen waren unseren Sponsorenlauf wieder einmal aufgrund des Wetters abzusagen.

 Am Donnerstag, den 27.09.18 war es dann endlich soweit:

In der schönsten Herbstsonne konnten die Kinder endlich für ihre Schule laufen!

Insgesamt liefen die Kinder 30 Minuten lang Runden über den Röher Sportplatz. Insbesondere möchten wir an dieser Stelle den Schüler Jens aus dem 4. Schuljahr hervorheben, der alle 18 Runden des Laufzettels mit einem Stempel füllen konnte.

Herzlichen Glückwunsch, Jens!

Schulfest 2018

Am 07.07.2018 fand unser diesjähriges Schulfest statt, was ganz unter dem Motto "Lesen" stand. Außerdem wurden die Ergebnisse des Projektes im Rahmen des NRW Landesprogramms "Kultur und Schule" präsentiert.

Die Kinder begrüßten ihre Gäste mit dem Lied "Lesen heißt auf Wolken liegen" von Christa Zeuch. Danach standen verschiedene Spiel- und Bastelstationen bereit. Für das leibliche Wohl wurde durch diverse Spenden der Eltern und den Einsatz der Schulpflegschaft ebenfalls gesorgt.

Kurz vor Ende des Festes konnten die Laufzettel in eine Lostrommel gegeben werden. Wer mindestens 6 der insgesamt 8 Angebote des Festes absolviert hatte, hatte nun die Chance auf einen Gutschein der Bücherhandlung Oerlich und Drescher. Insgesamt wurden 5 Gutscheine verlost, die auch während des Schulfestes direkt eingelöst werden konnten, da die Buchhandlung vor Ort eine Bücherausstellung bereitstellte.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die durch ihren Einsatz und ihr Engagement dieses Fest erst ermöglicht haben.

Besuch des Vorstandes der Interessengemeinschaft Röhe 2018

Unsere neue Leseecke!

Dank der im Dezember 2017 stattgefundenen Übergabe des Preisgeldes , welches die IG bei dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gewonnen hat, konnten wir in unserem PC-Raum eine kleine Leseecke einrichten. Den Kindern steht dort eine, noch überschaubare, Auswahl an aktueller Kinderliteratur zur Verfügung. Für jedes Lesealter sind Bücher zu finden, unter anderem auch ausgewählte Bilderbücher für die Grundschule. In der Leseecke können es sich die Kinder auf Sitzkissen mit ihrem Buch gemütlich machen. Die Kinder können die Leseecke vor dem Unterricht, in Regenpausen sowie in der Freiarbeit nutzen.

Gerne nehmen wir noch weitere Bücherspenden an, um unsere Auswahl an Büchern nach und nach zu erweitern.

Schulausflug 2018

Willkommen in Kommern!

Am Montag, den 14.05.2018 machte sich die gesamte Schule auf in das Freilichtmuseum nach Kommern.

Dort angekommen konnten die Kinder zunächst auf einem großen Spielplatz spielen und ihr mitgebrachtes Frühstück genießen. Danach ging das Abenteuer los! Insgesamt 4 Gruppen wurden von zuständigen Betreuern abgeholt und zu bestimmten Themen begleitet und angeleitet. Anschließend trafen wir uns alle gemeinsam wieder am Spielplatz, dort konnten wir den Tag ausklingen lassen, bevor es mit den Bussen wieder Richtung Röhe ging.

 

Einblicke in die Projekte im Freilichtmuseum

Ostern 2018

Wir verabschieden und mit unserem jährlichen Palmstecken in die Osterferien. Auch dieses Jahr engagierten sich wieder viele Eltern und halfen beim Palmstecken ihrer Kinder. Wir möchten uns bei allen Helferinnen und Helfern herzlich bedanken und wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und erholsame Ferien.

Stadtmeisterschaft Hallenfußball 2018

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Hallenfußball erzielten die Mannschaften der KGS Röhe folgende Ergebnisse:

Die Mädchenmannschaft erspielte den 4. Platz von insgesamt 5 gemeldeten Teams. Unsere Jungenmannschaft erkämpfte sich hochmotiviert und spielerisch stark den 5. Platz von insgesamt 10 gemeldeten Teams.

Die rollende Waldschule 2018

Am 15.02.2018 war es für das 3. Schuljahr der KGS Röhe endlich soweit: Die rollende Waldschule brachte den Wald in unseren Klassenraum.

Mit mehr als 100 Präparaten präsentierte Herr Carl den Kindern die Tiere unseres Waldes. Die Tiere wurden im gesamten Klassenraum des 3. Schuljahres verteilt.

Nach Herzenslust konnten die Kinder die Tiervielfalt betrachten und - was besonders wichtig ist - berühren! Weiterhin konnten sie den spannenden Geschichten, die Herr Carl ihnen mitgebracht hatte, zuhören und alle Fragen stellen, die ihnen auf der Zunge brannten.

Ein tolles Erlebnis für die gesamte Klasse!

Karneval 2018

Mit einer tollen Karnevalsfeier starteten die Röher Kinder in die jecke Zeit!

Am 08.02.2018 war es wieder soweit: Die Schulsachen blieben zu Hause - dafür durfte das Kostüm nicht fehlen!

Nach der klasseninternen Karnevalsfeier und einem gemeinsamen Frühstück startete unsere diesjährige Karnevalsfeier in der Aula der KGS Röhe.

Die Kinder der KGS wurden von einem Teil der Viertklässler bereits erwartet, die einen lustigen Tanz zum Thema "Schwimmer" aufführten.

Danach präsentierten die anderen Klassen ihre vorbereiteten und lange einstudierten Tänze/Lieder.

Neben den von den Klassen gemeinsam einstudierten Auftritten gab es einige Kinder, die noch weitere Programmeinlagen eingeübt hatten (und das ganz ohne die Hilfe der Lehrkräfte!!).

Den Höhepunkt markierte schließlich der "Lehrertanz", der von den übrigen Viertklässlern aufgeführt wurde. 

Alles in allem ein sehr gelungenes Fest, das uns sicher noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird.

Winterwanderung 2017

Am Freitag, den 15.12.2017, machte sich die gesamte Schule auf zur ersten gemeinsamen Winterwanderung. Dabei wanderten wir gemeinsam mit den Eltern von der Schule aus los. Unser Ziel war die Reithalle in Eschweiler Röhe.

Auf dem Weg durch das Feld hielten wir an vier Stationen, an denen jeweils eine Klasse eine kurze Aufführung präsentierte.

Das erste Schuljahr begann mit dem Weihnachtslied "Eine kleine Kerze". Kurze Zeit später präsentierte das zweite Schuljahr ein Adventlied. Das vierte Schuljahr begeisterte mit dem Lied "Sechs Weihnachtsbäume" und zum Schluss präsentierte uns das dritte Schuljahr ein Lichterlied vor der Reithalle.

In der Reithalle angekommen warteten Plätzchen, Kakao und Kaffee auf uns.

Zur großen Überraschung der Kinder kam kurze Zeit später der Nikolaus in einer Kutsche herein gefahren und überreichte den vier Klassen der KGS Röhe jeweils ein Geschenk, welches bereits in der folgenden Woche mehrfach mit großer Begeisterung genutzt wurde.

Nach einer entspannten und geselligen Zeit in der Reithalle wanderten wir gegen kurz nach 17Uhr wieder zurück zur Schule.

Wir bedanken uns nochmal für die zahlreichen Plätzchenspenden der Eltern und für die Hilfe der Schulpflegschaft, ohne die dieses Fest nicht so besonders hätte werden können.

Stadtmeisterschaft Hallenfußball 2017

Dei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Hallenfußball erzielten die Mannschaften der KGS Röhe hervorragende Ergebnisse:

Die Mädchenmannschaft I erspielte den 2. Platz und die II. Mannschaft den 5. Platz von insgesamt 10 gemeldeten Teams. Ebenso erfolgreich war die Jungenmannschaft, die sich hochmotiviert und spielerisch stark den 3. Platz erkämpfte.

Ostern 2017

Am Morgen des 6. April gab es eine riesige Überraschung für die Schülerinnen und Schüler der KGS Röhe. Der Osterhase hat für alle Kinder und Lehrerinnen Süßigkeiten auf dem Schulhof versteckt.

Da hieß es: Auf die Plätze, fertig, Hasen suchen!

Einige Impressionen in Bild festgehalten:

Sankt Martin 2016

Wie jedes Jahr fand unser St. Martinszug am 11. November statt, zum Glück bei herbstlich kühlem und trockenem Wetter. Mit dem Kindergarten St. Antonius, unseren vier Klassen und vielen Besuchern zog der Zug mit St. Martin auf dem Pferd durch die Straßen der nahen Umgebung zum großen Feuer auf dem Sportplatz in Röhe. Musikalisch wurden wir von dem Trommler- und Pfeiferkorps Eschweiler Röhe und der Feuerwehrkapelle begleitet. In der Schule bekamen dann alle großen und kleinen Kinder eine Brezel persönlich von St. Martin überreicht. Anschließend hatten Kinder und Eltern die Möglichkeit, sich mit heißen Getränken am Glühwein-Treff der Schulpflegschaft zu stärken. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vielen Helfern, die zum Gelingen des Martinsfestes beigetragen haben.

Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Röhe, die alljährlich das große Feuer auf dem Sportplatz organisiert sowie der Interessengemeinschaft der Röher Vereine, die den Martinszug mit organisiert und durch das Einsammeln von Spenden ermöglicht, dass die Brezeln an alle kostenlos verteilt werden können.